Planungsguru
Fissler GmbH .

Information

konsumgüter

Integrierte Bedarfsplanung sorgt für nachfragegerechte Marktversorgung bei optimaler Bestandshaltung

Bereits seit 2004 nutzt Fissler BOARD. Mit einem umfassenden Relaunch der Reporting- und Planungslösung hat sich das Unternehmen erneut für das programmierfreie Tool und für SDG als Implementierungspartner entschieden. So überführten SDG-Berater die Lösung in die neue BOARD-Version, erweiterten und überarbeiteten die einzelnen Planungsmodule und vernetzten die Ergebnisse mit dem Vorsystem SAP. Damit steht Fissler heute eine integrierte Bedarfsplanung zur optimalen Steuerung der Bestände und nachgelagerten Prozesse zur Verfügung.

Das Unternehmen
Die Fissler GmbH steht seit Jahrzehnten für qualitativ hochwertiges Kochgeschirr. Über 200 Patente und Gebrauchsmuster hat das Unternehmen allein in den letzten 50 Jahren angemeldet. Das deutsche Familienunternehmen wurde 1845 von Carl Philipp Fissler in Idar-Oberstein gegründet und beschäftigt weltweit 789 Mitarbeiter. Die Premium-Produkte von Fissler sind „Made in Germany“ und in über 70 Ländern vertreten. Auch 2013 hat Fissler seinen Umsatz (218 Mio. €) gesteigert und bleibt damit das elfte Jahr in Folge auf Wachstumskurs. Davon entfallen 71 Prozent auf das Ausland.

Die komplette Referenzstory gibt es hier:

All Projects