Planungsguru
Planungen im Multichannel-Umfeld .
Maximieren Sie ihren Geschäftserfolg mit präziser Analyse der Vergangenheit, einem exakten Blick auf die Gegenwart und genauer Vorhersage der Zukunft.
Unser Angebot
Als Planungs- und Prognosespezialist liefert SDG consulting AG übergreifende Analyse-, Planungs- und Prognoselösungen zur erfolgreichen Unternehmenssteuerung.
K5-Liga
SDG unterstützt die K5-Liga, einen Zusammenschluss von Dienstleistern und Agenturen, die den Online-Handel in strategischen Wachstumsphasen unterstützen.
Dabei verfolgt SDG einen ganzheitlichen und integrierten Ansatz in mehrfacher Hinsicht:
-Horizontale nahtlose Verknüpfung von beispielsweise Fachabteilungen, Kanälen und deren Teilpläne auf Ebenen wie Absatz, Umsatz bzw. Kosten
-Vertikale Verbindung hierarchischer Vertriebsstrukturen (zum Beispiel Länder à Regionen à global) in einer dezentralen Planung
-Rollenübergreifend: Verbindung von aggregierter Managementperspektive bis hin zur operativen Feinplanung (Maschinen- und Werkzeugeinsatz)
-Planung im Gegenstromverfahren, das heißt Kombination von Top-Down- und Bottom-Up-Planung
-IT-technische Integration von ERP-System als operatives Transaktionssystem und Planungslayer (regelmäßiger Datenaustausch, unter anderem für rollierenden Forecast/rollierende Prognose)
Der integrative Gedanke zieht sich durch alle Bestandteile einer multidimensionalen Analyse-, Planungs- und Prognoselösungen von SDG, die sich in unterschiedliche Module wie zum Beispiel Finanzplanung, Sortimentsplanung, Bedarfsplanung oder Kapazitätsplanung unterteilt. Zusätzlich berücksichtigt SDG auch innerhalb des Moduls Multichannel-Planung die Verbindung von verschiedenen Marketing- und Vertriebskanälen, ohne dabei die Besonderheiten eines jeden Kanals außer Acht zu lassen. Mit zunehmender Diversifikation der Kanäle – insbesondere getrieben durch multimediale technische Neu- oder Weiterentwicklungen wird es immer wichtiger jeden Kanal mit seinen Besonderheiten gezielt zu betrachten, entsprechend in der Planung zu berücksichtigen und final einem zentralen Absatz- und Umsatzplan zusammenführen.
Multichannel-Planung
Grundsätzlich unterscheidet SDG in der Multichannel-Planung zwischen Distanzhandel, stationärem Handel und Zwischenhandel/B2B. Jedem Kanal liegt ein spezifisches Logik-Modell mit kanalbezogenen Parametern wie zum Beispiel SEM, SEO, Conversionrate, Flächenproduktivität, Kampagnen, Customer Journey usw. zugrunde. SDG hält hierfür ein bereits vordefiniertes multidimensionales Datenmodell bereit, welches aber flexibel auf den individuellen Unternehmensbedarf angepasst werden kann.
E-Commerce-Planung
Im Modul E-Commerce-Planung als Teilbereich des Moduls Multichannel-Planung sind nachfolgend exemplarisch Lösungsbestandteile dargestellt:
- Vordefinierte Schnittstelle zu klassischen Quellsystemen (Anbindung weiterer Quellsysteme problemlos möglich)
- Datenzusammenführung und -aufbereitung in einem zentralen Datawarehouse
- Aufbau einer multidimensionalen Datenbank
- Strategische Top-Down-Planung (Absatz/Umsatz/Kosten: Kunde, Artikel, Land/Kanal, Beschaffungsplanung: Limits/OTB, Kostenarten)
- Operative Bottom-Up-Planung
- Absatz-/Umsatzplanung (Kunde/Kundenwanderung, Artikel, Land/Kanal, Marketingkanal, Customer Journey, Projekte/Aufgaben)
- Kostenstellenplanung (Marketing, Projekte/Investments, Material/Limits, Personal, Technik usw.)
- Simulation von Szenarien (Was-wäre-wenn: Zinsen, Währung, Preisanstieg, Investitionen usw.)
- Predictive Analytics : Rollierende Prognosen/Forecasts
Weitere beispielhafte Features, Module bzw. Leistungen im Überblick
Referenzen (Auswahl)